Buchbesprechungen und Synopsis
Beste Buchbesprechungen und Beschreibung

'The Girls,' by Emma Cline

Im Sommer 1967 an einer telepathischen Atmosphäre des Friedens zu reagieren, Mystik, Schönheit, Musik, Drogen, Anti-Kriegs-Inbrunst und Sex - viel Sex - vielleicht 75.000 junge Sucher strömten in die Straßen von San Francisco. Sie schliefen in den Parks, gab ihren Körper zu Fremden, klimperte Gitarren, bettelten, meditierte und versuchte oder predigte viele Wege zur Erleuchtung. Sie fanden ihren Weg nach Monterey Jimi und Janis zu hören. Es war der Sommer der Liebe, der Blüte nur zwei Jahre nach den Unruhen in Watts.
Abgestimmt auf die Möglichkeiten, wanderte ein Mann mit ungepflegten Haaren und durchdringenden Augen der Haight, eine bestimmte Art von beschädigten Mädchen zu suchen. Sie fühlte sich gemütlich und wertlos. Sie fühlte sich das Leben würde nie mit ihr geschehen. Behandelt richtig, würde sie die Kontrolle über ihr ganzes Leben abzutreten.
Charles Manson war ein erfahrener Werber, seine Techniken im Gefängnis von einem Dale Carnegie Kurs aufgelesen hatte, von Scientologen und von Zuhältern.
Aber was ist mit ihrem eigenen Magnetismus, die Mädchen seiner so psychologisch versklavt sie ihn töten würde, die manchmal andere gelockt, vorzugsweise Männer mit Geld, in Manson Familie? Was war ihr heftig, unschooled Reiz?
Emma Cline erster Roman, "Die Mädchen" ist eine verführerische und verhaften Coming-of-Age-Geschichte über Charles Manson gelenkig verbunden, sagte in Sätzen zu Zeiten gewirkt so fein könnte sie fast als Schmuck getragen werden. Es reimagines den Sommer bis zu den berüchtigten Tate-LaBianca Morde in Los Angeles im August 1969 führt, und seziert eine Obsession - aber nicht die, würde man erwarten.

Un service impeccable

Architecto beatae vitae dicta sunt explicabo nemo

IANE ARBUS: PORTRAIT OF A PHOTOGRAPHER

von Arthur Lubow (Ecco). Diane Arbus ist eine der wichtigsten und beunruhigende Zahlen in der Geschichte der Fotografie, für ihre Bilder von Menschen am Rande bekannt - Zwerge, Kreuzaufbereiter, Riesen, Sideshow -Freaks. Herr Lubow Biographie des wegweisenden Künstler, die Gegenstand einer expansiven Show an der Met Breuer Eröffnung am 12. Juli ist der erste seit Patricia Bosworth ist im Jahr 1984, und es sieht ernst, sensibel und breit gefächert.

Cuisine maison

Cliquez ici pour entrer du texte. Quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi.
 

Aux pieds des pistes de ski

Cliquez ici pour entrer du texte. Dicta sunt explicabo nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit.
 

Bien-être et wellness

Cliquez ici pour entrer du texte. Aspernatur aut odit aut fugit sed quia consequuntur magni dolores eos.
 

Découvrir la région

Ex ea commodi consequatur quis autem vel eum iure

Pistes de ski de fond

Cliquez ici pour entrer du texte. Sunt explicabo nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas.

Pistes de descente

Cliquez ici pour entrer du texte. Qui dolorem ipsum quia dolor sit amet consectetur adipisci.

Bien-être et wellness

Cliquez ici pour entrer du texte. Non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore.

Nous attendons avec plaisir votre visite

Gîte Le montagnard, 10 rue de Chaumont, 75019 Paris
GPS: 40.713688, - 73.992750